Easter Fetish Meeting 2022

Freitag, 15. April 2022, 15:00 Uhr Einzeltermin

Das ausgefallene Event 2020 und 2021 startet hier neu. Besucht uns bei unserem Osterfetisch-Treffen! Ein Non-Profit-Event von Fetis für Fetis. Das gesamte Hotel gehört wieder exklusiv uns Fetis (18 Jahre und älter)! Die Bar, das Restaurant ist für uns alle geöffnet, der Pool ist für alle Hotelbewohner nutzbar. Ob Du nun Latex, Gummi, Leder oder andere verrückte Sachen trägst, ob Du uns Bondage vorführen möchtest, zeige es! Wir werden 4 Tage Spaß in unseren Fetisch mit Menschen aus vielen verschiedenen Ländern haben!

Das „Easter Fetish Meeting“ findet seit 2019 in Essen am langen Osterwochenende statt und folgt damit der „Fetish Evolution“, die dort im Hotel Bredeney bis 2018 viele Jahre die Fetisch-Herzen beglückt hat. Leider musste es wegen Covid-19 für 2020 und auch 2021 abgesagt werden.

Was unterscheidet die beiden Veranstaltungen? War das „Fetish Evolution Weekend“ eher kommerziell ausgerichtet, so widmet sich das Easter Fetish Meeting ausdrücklich dem ursprünglichen Gedanken dieser Art von Veranstaltung: dem Zusammentreffen von Fetischisten, die ihren Fetisch (aus)leben wollen.

Einzig dem Ziel, eine freudige, wachsende und lebendige Veranstaltung „Fetis für Fetis“ dauerhaft zu etablieren, unterliegen die Spielregeln und Bedingungen.

Ungezwungen soll es werden, unerheblich, welcher Art von Fetisch gelebt wird: ob erfahren oder nicht, ob Exklusiv- oder Einfachoutfit, ob Model- oder Nicht-Model-Figur. Und ganz wichtig, egal, ob arm oder reich, es kann jeder daran teilnehmen.

Deshalb, es wird niemand unter Druck gesetzt für etwas zu zahlen, an dem er nicht teilnehmen möchte. Es wird niemand bewertet, ob er der Community etwas spendet – in finanzieller oder zeitlicher Art.

Unser Ziel ist es, ein Programm auf die Beine zu stellen, welches das eine oder andere kleine Highlight bietet – ein ordentlich ausgestattetes „Spielzimmer“ und leise Musik im Bar- bzw. laute Musik im Tanzbereich gehören da ganz sicher schon dazu. Wer mag, kann von Freitag bis Montag pures „in Fetisch gammeln“ erleben, wer mehr möchte, kann das Schwimmbad, die Bar, die Restaurants im Outfit unsicher machen oder sich beim Foto/Video machen an den verschiedensten Orten im und am Hotel vergnügen. Und wer dann noch weiter ziehen will – man kann auch externe Veranstaltungen, so man sie mag, von dort aus gut besuchen.

Und trotzdem – „von Fetis für Fetis“ wird nicht ohne Spenden oder persönlichen Einsatz auskommen – und daher brauchen wir Euch! So, oder so! Als Gäste der Veranstaltung, als Gäste des Hotels und des Restaurants / Bar , als Spender unseres Fundraisings und als Helfer jeglicher Art vor und während der Veranstaltung.

Es gibt bereits ein kleines Team, welches auf Non-Profit-Basis arbeitet und sich um die Organisation kümmert. Wir arbeiten dabei transparent und ehrenamtlich im wahrsten und ursprünglichen Sinne, finanzieren Webseite und Aktivitäten rein durch Spenden.

Als Bereicherung des Event sprechen wir hier auch ausdrücklich euch Aussteller von Fetisch-Equipment (von Latex, Leder, Peitschen, Stahl, Korsett, Vinyl, Bondage und und und ) an und möchten euch animieren, eure Produkte uns, den Event-Besuchern zu präsentieren. Die guten Konditionen des Hotels werden dabei ohne verdeckten Aufschlag angeboten, so dass sich auch für kleine, neue, junge Unternehmen eine echte Chance bietet, hier auf ein interessiertes Publikum zu treffen, näheres und Konditionen siehe unser mit dem Hotel abgestimmten Ausstellerkonzept. Wir freuen uns darauf, ganze Reihe dafür gewinnen zu können, seid gespannt.

Bis zum langen Osterwochenende 2022 – im Hotel Bredeney in Essen!


Dresscode

alles, was Spass macht, nur nicht ganz nackt


Webseite aufrufen Tickets

7a8b0b3310e33ae3c5aa4dd29c8731a4a43de468

Hotel Bredeney

  • Theodor-Althoff-Straße 5
  • 45133 Essen
Staticmap?center=51.4185,6.98222&size=600x300&zoom=17&markers=color:red|51.4185,6
Werbung


Share: