Berlin: Ausstellung "Living in Illusions" läuft noch bis Ende Oktober

21.09.2018 49c0e7fe9e4fc204ad581fc5d6a251e8ed532c55

Aktuell präsentiert die Künstlerin Donja Rahimzadiany ihre Werke im "Temporary Showroom" einer ehemaligen Sex-Liveshow in Berlin-Weissensee.

In ihren futuristisch anmutenden Arbeiten verbindet Donja Rahimzadiany Fotografie und digitale Bildbearbeitung zu einem unverkennbaren Stil, in dem verbotene Sehnsüchte, romantische Momente und erotische Phantasien in ekstatischen Farb- und Formexplosionen ihren Ausdruck finden. Sie strebt nach intuitiver und klar verständlicher Kunst, die auf subtile, ästhetische Weise fasziniert und die „Augenlust“ des Betrachters stimuliert. Dabei sind ihre Bilder auf eine vielschichtige Weise schön anzusehen und eröffnen dem Betrachter eine ganz neue Sichtweise auf das dargestellte Subjekt.

Ausstellung:
Bis 30. Oktober 2018

Öffnungszeiten:
täglich von 14:00 – 22:00 Uhr

Showroom:
Donja Rahimzadiany, Berliner Allee 132, 13088 Berlin

Side-Events:
Gossip Party by Servicewerk: 20. September
Supper Club: 28./29. September von 19:00 – 23:00 Uhr

News

  • 22.05.2020
    SubRosa Stream-Party

    Am 23. Mai wäre wieder die größte Fetisch-Party Münchens „Kesselhaus“ von SubRosa gestiegen. Nun gibt es eine Stream-Party.

    Mehr erfahren
  • 22.05.2020
    Tantra Salon keine Prostitution

    Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat entschieden, dass Tantra-Massage-Studios nicht Bordellbetrieben gleichzustellen sind.

    Mehr erfahren
  • 22.05.2020
    Joyclub-Streaming möglich

    Das sex-positive Portal Joyclub ermöglicht nun das Streamen von Inhalten. Insbesondere Veranstalter haben die Möglichkeit.

    Mehr erfahren
  • Alle News

Share „Berlin: Ausstellung "Living in Illusions" läuft noch bis Ende Oktober“: