Berlin: Ausstellung "Living in Illusions" läuft noch bis Ende Oktober

21.09.2018 49c0e7fe9e4fc204ad581fc5d6a251e8ed532c55

Aktuell präsentiert die Künstlerin Donja Rahimzadiany ihre Werke im "Temporary Showroom" einer ehemaligen Sex-Liveshow in Berlin-Weissensee.

In ihren futuristisch anmutenden Arbeiten verbindet Donja Rahimzadiany Fotografie und digitale Bildbearbeitung zu einem unverkennbaren Stil, in dem verbotene Sehnsüchte, romantische Momente und erotische Phantasien in ekstatischen Farb- und Formexplosionen ihren Ausdruck finden. Sie strebt nach intuitiver und klar verständlicher Kunst, die auf subtile, ästhetische Weise fasziniert und die „Augenlust“ des Betrachters stimuliert. Dabei sind ihre Bilder auf eine vielschichtige Weise schön anzusehen und eröffnen dem Betrachter eine ganz neue Sichtweise auf das dargestellte Subjekt.

Ausstellung:
Bis 30. Oktober 2018

Öffnungszeiten:
täglich von 14:00 – 22:00 Uhr

Showroom:
Donja Rahimzadiany, Berliner Allee 132, 13088 Berlin

Side-Events:
Gossip Party by Servicewerk: 20. September
Supper Club: 28./29. September von 19:00 – 23:00 Uhr

News

  • 16.06.2021
    Kinky Comedy Podcast „heiß und Fetisch“ mit Andre Kramer

    Wo „50 Shades of Grey“ aufhört, fängt Andre Kramer erst so richtig an: Der für sein BDSM-Bühnenprogramm berühmte Comedian hat nun einen neuen Podcast, bei dem er wahnwitzig und rasant mit Vorurteilen gegenüber der SM-Szene aufräumt, dabei aber nie den Respekt verliert.

    Mehr erfahren
  • 08.06.2021
    Sex Work Demo am internationalen Hurentag voller Erfolg

    Der 2. Mai ist der „International Sex Workers’ Day“, auch „Welthurentag“: An diesem Datum machen Sex Worker*innen auf ihren Berufstand aufmerksam, der nach wie vor unter Vorurteilen und Repressionen leidet - gerade während Corona. In Hamburg machte eine Gruppe von Sex Workerinnen kreativ darauf aufmerksam.

    Mehr erfahren
  • 03.06.2021
    Pride Month - LGBTQI*-Community feiert queeres Leben

    Der Juni ist ein besonderer Monat für die LGBTQI*-Community: Rund um den Christopher Street Day am 28.06. ist er der „Pride Month“, der für Aufmerksamkeit, Toleranz und gemeinschaftlich-respektvolles Zusammenleben für Menschen jeglicher sexueller Identität und jeglichen Genders steht.

    Mehr erfahren
  • Alle News

Werbung


Share „Berlin: Ausstellung "Living in Illusions" läuft noch bis Ende Oktober“:


Werbepartner