Berlin: Das große Treffen der SMer

19.03.2019 8f2e063575abe80a0342fbb89cc7df3f50f10e42

Jedes Jahr findet im Fetisch-Hof in Berlin-Neukölln das Frühjahrsfest statt. Das nutzen zahlreiche Szene-Anhänger, um zu plaudern, zu shoppen und zu feiern.

Der Fetisch-Hof liegt im Innenhof der Kirchhofstraße 44 im Stadtteil Neukölln. Hier befindet sich auch die BDSM-Lounge, der Peitschenhandel und SM-Apartments. Das ist der ideale Ort, um auch für eine Überdachung zu sorgen. So ist man bei jedem Wetter gewappnet. Gewärmte Zelte überdachen das Areal.

Hier finden die Besucher kleine Verkaufs- und Ausstellungsflächen, eine üppige Gastronomie und die Live-Band Gras sorgt für Unterhaltung.

Abends gehts dann in der BDSM Lounge mit einer kleinen Party weiter.

News

  • 22.05.2020
    SubRosa Stream-Party

    Am 23. Mai wäre wieder die größte Fetisch-Party Münchens „Kesselhaus“ von SubRosa gestiegen. Nun gibt es eine Stream-Party.

    Mehr erfahren
  • 22.05.2020
    Tantra Salon keine Prostitution

    Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat entschieden, dass Tantra-Massage-Studios nicht Bordellbetrieben gleichzustellen sind.

    Mehr erfahren
  • 22.05.2020
    Joyclub-Streaming möglich

    Das sex-positive Portal Joyclub ermöglicht nun das Streamen von Inhalten. Insbesondere Veranstalter haben die Möglichkeit.

    Mehr erfahren
  • Alle News

Share „Berlin: Das große Treffen der SMer“: