Berlin: Das große Treffen der SMer

19.03.2019 8f2e063575abe80a0342fbb89cc7df3f50f10e42

Jedes Jahr findet im Fetisch-Hof in Berlin-Neukölln das Frühjahrsfest statt. Das nutzen zahlreiche Szene-Anhänger, um zu plaudern, zu shoppen und zu feiern.

Der Fetisch-Hof liegt im Innenhof der Kirchhofstraße 44 im Stadtteil Neukölln. Hier befindet sich auch die BDSM-Lounge, der Peitschenhandel und SM-Apartments. Das ist der ideale Ort, um auch für eine Überdachung zu sorgen. So ist man bei jedem Wetter gewappnet. Gewärmte Zelte überdachen das Areal.

Hier finden die Besucher kleine Verkaufs- und Ausstellungsflächen, eine üppige Gastronomie und die Live-Band Gras sorgt für Unterhaltung.

Abends gehts dann in der BDSM Lounge mit einer kleinen Party weiter.

News

  • 16.06.2021
    Kinky Comedy Podcast „heiß und Fetisch“ mit Andre Kramer

    Wo „50 Shades of Grey“ aufhört, fängt Andre Kramer erst so richtig an: Der für sein BDSM-Bühnenprogramm berühmte Comedian hat nun einen neuen Podcast, bei dem er wahnwitzig und rasant mit Vorurteilen gegenüber der SM-Szene aufräumt, dabei aber nie den Respekt verliert.

    Mehr erfahren
  • 08.06.2021
    Sex Work Demo am internationalen Hurentag voller Erfolg

    Der 2. Mai ist der „International Sex Workers’ Day“, auch „Welthurentag“: An diesem Datum machen Sex Worker*innen auf ihren Berufstand aufmerksam, der nach wie vor unter Vorurteilen und Repressionen leidet - gerade während Corona. In Hamburg machte eine Gruppe von Sex Workerinnen kreativ darauf aufmerksam.

    Mehr erfahren
  • 03.06.2021
    Pride Month - LGBTQI*-Community feiert queeres Leben

    Der Juni ist ein besonderer Monat für die LGBTQI*-Community: Rund um den Christopher Street Day am 28.06. ist er der „Pride Month“, der für Aufmerksamkeit, Toleranz und gemeinschaftlich-respektvolles Zusammenleben für Menschen jeglicher sexueller Identität und jeglichen Genders steht.

    Mehr erfahren
  • Alle News

Werbung


Share „Berlin: Das große Treffen der SMer“:


Werbepartner