News

  • 19.03.2019
    Berlin: Das große Treffen der SMer

    Jedes Jahr findet im Fetisch-Hof in Berlin-Neukölln das Frühjahrsfest statt. Das nutzen zahlreiche Szene-Anhänger, um zu plaudern, zu shoppen und zu feiern.

    Mehr erfahren
  • 18.03.2019
    Crailsheim: Kinky Designer hautnah erleben

    Die "Designer Days" von "G.29" machen es möglich, wenn sich "Erochains", "Unartig", "Fernando Berlin", "Carnificum", "Metall Geyer" und "von Hohenstein" die Klinke in die Hand geben.

    Mehr erfahren
  • 14.03.2019
    Wien: Der Erfolg des Porn Film Festival Vienna geht weiter

    Vom 4. – 8. April findet wiederholt das Filmfestival statt, welches die volle Bandbreite der intersexuellen Filmkultur vereint.

    Mehr erfahren
  • Alle News

Share „Herne: Dirty Crate hat was zu feiern!“:


Herne: Dirty Crate hat was zu feiern!

05.03.2019 A8954fb2c895e9c4e69cdae0f2a39d1155d9be6e

Vom 10. – 16. März feiert der Laden mit Schlagendem 1 Woche lang sein Remake in neuen Räumen.

Dirty Crate und SchlagLaden ist umgezogen. In einem Privathaus befinden sich die neuen Ausstellungsräume, die in der Woche ab dem 10. März täglich zwischen 12 bis 21 Uhr besucht werden können.

Dazu ist eine Anmeldung auf der Website von "Andy" aka Andrea notwendig, um einen persönlichen Termin in der Wiedereröffnungsphase zu ergattern.

Dirty Crate ist bekannt geworden durch seine Peitschen mit Stecksystem, die man sich individuell in Farbe, Länge und Material zusammenstellen kann.


Webseite aufrufen