Joyclub-Streaming möglich

22.05.2020 Be03fc1c8739ee91bcf0c3c07880f37126f9a0a3

Das sex-positive Portal Joyclub ermöglicht nun das Streamen von Inhalten. Insbesondere Veranstalter haben die Möglichkeit.

Die aktuelle Pandemie-Krise bringt allerorts reichlich Innovationen und neue Möglichkeiten hervor. Die positive Seite des Ganzen ist, dass dem User immer mehr Möglichkeiten geboten werden, sich besser von zu hause aus zu beschäftigen. Das größte Social Media-Portal Joyclub mit über 3,5 Millionen Mitgliedern schließt sich dem Trend an.
 
Aktuell ist die Funktion beim Anlegen einer Veranstaltung verfügbar. Hiermit möchte man den Veranstaltern eine Möglichkeit schaffen, nicht auf ein anderes Streaming-Portal, wie YouTube, Facebook oder Twitch, ausweichen zu müssen, zumal die gestreamten Inhalte nicht immer ganz jungendfrei sein dürften. Insbesondere hier kann der Joyclub punkten, denn er bietet mit seinem geschlossenen Nutzerkreis eine ideale Plattform für FSK-18-Inhalte.

 Der Joyclub tritt unter dem Motto „lebe deine Lust“ an and so wird hier einiges umgesetzt, um die Lust auch im eingegrenzten Kreis leben zu können. Technisch können die Veranstalter mit dem System OBS arbeiten. Eine Anbindung an das Streaming-Angebot des Erotikportals ist somit möglich. Den Usern steht zudem ein Chat-Room zur Verfügung, wenn das Streaming aktiviert ist.

Foto:
Shaun Finn from Pixabay

News

  • 16.06.2021
    Kinky Comedy Podcast „heiß und Fetisch“ mit Andre Kramer

    Wo „50 Shades of Grey“ aufhört, fängt Andre Kramer erst so richtig an: Der für sein BDSM-Bühnenprogramm berühmte Comedian hat nun einen neuen Podcast, bei dem er wahnwitzig und rasant mit Vorurteilen gegenüber der SM-Szene aufräumt, dabei aber nie den Respekt verliert.

    Mehr erfahren
  • 08.06.2021
    Sex Work Demo am internationalen Hurentag voller Erfolg

    Der 2. Mai ist der „International Sex Workers’ Day“, auch „Welthurentag“: An diesem Datum machen Sex Worker*innen auf ihren Berufstand aufmerksam, der nach wie vor unter Vorurteilen und Repressionen leidet - gerade während Corona. In Hamburg machte eine Gruppe von Sex Workerinnen kreativ darauf aufmerksam.

    Mehr erfahren
  • 03.06.2021
    Pride Month - LGBTQI*-Community feiert queeres Leben

    Der Juni ist ein besonderer Monat für die LGBTQI*-Community: Rund um den Christopher Street Day am 28.06. ist er der „Pride Month“, der für Aufmerksamkeit, Toleranz und gemeinschaftlich-respektvolles Zusammenleben für Menschen jeglicher sexueller Identität und jeglichen Genders steht.

    Mehr erfahren
  • Alle News

Werbung


Share „Joyclub-Streaming möglich“:


Werbepartner