Kalinoor – Neues Label made by Cyberesque

09.05.2018 B6632084353050d82fff9db951549737bc280d13

Die Berliner Designerin Noraly hat ein zweites Fashion-Label ins Leben gerufen, unter dem sie nun vegane unisex Latex-Bags herstellt.

Es ist eine wahre Innovation, was da seit jüngster Zeit aus den Händen der Designerin herausgebracht wird. Die stylischen kinky rubber-bags sind geeignet, einen sicheren Transport der wichtigsten Dinge zum nächsten Festival zu gewährleisten, dem Outfit für das Fetisch-Fest ein weiteres Highlight zu verpassen oder einfach eine Tragemöglichkeit für den Alltag zu haben.

Die Rucksäcke sind aus veganem Latex, sind wasserbeständig, haben kleine versteckte Taschen und Fächer und einen "anti-spy"-Effekt für EC-Karten.

News

  • 07.08.2020
    Die Menstruations Cup für die Regel

    Das junge Unternehmen The Female Company überzeugt Frauen mit der Menstruations Tasse, die ihre Tage haben.

    Mehr erfahren
  • 05.08.2020
    OhYesPlease ist neues Angebot für kinky Sexual-Pädagogik

    Anfang August startete mit OhYesPlease das Education-Onlineprojekt des queeren Karada House in Berlin.

    Mehr erfahren
  • 22.07.2020
    Erotik Szene Markt Open Air in Ilsede

    Vom 15. – 16. August findet der ESM, Erotik Szene Markt, als Open Air auf der Freifläche der Gebläsehalle Ilsede statt.

    Mehr erfahren
  • Alle News

Share „Kalinoor – Neues Label made by Cyberesque“: