Mietstudios in Hannover Langenhagen

13.07.2020 89ce2377b9d874719d9e3e51a9d91fe2c8ac1dda

Im Mai eröffnete das The Sanctum mit seinen Mietstudios in Hannover Langenhagen zur Anmietung für Privatpersonen.

Welche Liebhaber*innen bizarrer Spielfantasien träumen nicht von einem Rückzugsort, in dem sie ihren Fantasien ungestört freien Lauf lassen können. Oft werden auch gut ausgestattete Räumlichkeiten gesucht, um für den Seitensprung nicht die verräterischen Utensilien mit sich führen zu müssen.
 
Ideal an der Autobahn A2, in Hannover-Langenhagen, bieten die Mietstudios Hannover genau diese Möglichkeiten. Die unterschiedlich eingerichteten Stundenzimmer befinden sich im Gebäudekomplex des The Sanctum. Fetisch- und BDSM-Liebhaber wählen aus unterschiedlichen Playrooms, die, je nach Thema, mit unterschiedlichem Equipment bestückt sind. Man braucht also nichts mitzubringen und kann in den Playrooms in Hannover sofort loslegen.

Wie wird in den Mietsudios in Hannover Langenhagen abgerechnet? 

Abgerechnet wird ganz bequem nach Stunden. Wobei eine Mindest-Einheit von drei Stunden die Grundlage bildet, um eines der Seitensprung- und Stundenzimmer anzumieten. Paare, die gerne viel Zeit in ihre bizarre Zweisamkeit investieren mögen, können an den Wochenenden auch das ganze Mietstudio Hannover des The Sanctum buchen. 

Diese Ausstattung findest du in den Playrooms The Sanctum 

Auf einer ganzen Etage erstrecken sich drei Themen-Zimmer. The Black Sanctum ist das Herzstück der Stundenzimmer. Hier findest du so viele Spiel-Möglichkeiten, dass das Mietstudio für mehrere Stunden gemietet werden sollte. Darunter sind viele BDSM-Toys und BDSM-Möbel, wie Streckbank, Sklavenstuhl, ein Thron für Domina-Spiele, eine Ledersling, F*ck-Stuhl, Andreaskreuz und Fessel-Utensilien für Bondage-Spiele.
 
Das Red Boudoir ist wie gemacht für die erotische, dunkle Klassik. Das Stahl-Himmelbett mit seinen Bondage-Ösen und Leder-Bezug ist Kernstück dieses Playrooms. Kerzen an der Wand, Ornament-Struktur-Tapeten und indirekte Beleuchtung geben dem Raum seine Mystik.
 
The Blue Oyster widmet sich den Fantasien der weißen Erotik: Klinik-Spiele. Die Wände sind ringsherum mit Latex angehängt und Mieter*innen vergnügen sich auf dem Gynstuhl oder Segufix Bondage-Bett. 

Zum Angebot:
mietstudiohannover.com
 
Autor: 
Stefan Mann

Foto: 
The Sanctum


Webseite aufrufen

News

  • 16.06.2021
    Kinky Comedy Podcast „heiß und Fetisch“ mit Andre Kramer

    Wo „50 Shades of Grey“ aufhört, fängt Andre Kramer erst so richtig an: Der für sein BDSM-Bühnenprogramm berühmte Comedian hat nun einen neuen Podcast, bei dem er wahnwitzig und rasant mit Vorurteilen gegenüber der SM-Szene aufräumt, dabei aber nie den Respekt verliert.

    Mehr erfahren
  • 08.06.2021
    Sex Work Demo am internationalen Hurentag voller Erfolg

    Der 2. Mai ist der „International Sex Workers’ Day“, auch „Welthurentag“: An diesem Datum machen Sex Worker*innen auf ihren Berufstand aufmerksam, der nach wie vor unter Vorurteilen und Repressionen leidet - gerade während Corona. In Hamburg machte eine Gruppe von Sex Workerinnen kreativ darauf aufmerksam.

    Mehr erfahren
  • 03.06.2021
    Pride Month - LGBTQI*-Community feiert queeres Leben

    Der Juni ist ein besonderer Monat für die LGBTQI*-Community: Rund um den Christopher Street Day am 28.06. ist er der „Pride Month“, der für Aufmerksamkeit, Toleranz und gemeinschaftlich-respektvolles Zusammenleben für Menschen jeglicher sexueller Identität und jeglichen Genders steht.

    Mehr erfahren
  • Alle News

Werbung


Share „Mietstudios in Hannover Langenhagen“:


Werbepartner