Neue BDSM-Messe im Norden

6. September 2017

Die Passion versteht sich als neuartiges Konzept. Es ist eine Mischung aus BDSM- und Fetisch-Messe und großem Szene-Treffpunkt.

News

  • 22.11.2017
    Türkische Behörden verbieten öffentliche Auftritte von LGBTs

    Das "Pinkes Leben Queer Festival" in Ankara wurde untersagt.

    Mehr erfahren
  • 15.11.2017
    Neues Erotik-Label auf Tele 5

    Während manche Sender Menschen in Container oder auf Inseln in Betten stecken, um mit niederen Instinkten zu reizen, setzt TELE 5 auf ästhetische Erotik mit Klasse.

    Mehr erfahren
  • 08.11.2017
    BVSM wird Verein der Vereine auf dem Weg zum Dachverband

    Ende Oktober hat die Mitgliederversammlung der Bundesvereinigung Sadomasochismus e. V. (BVSM) wichtige Schritte beschlossen.

    Mehr erfahren
  • Alle News

Share „Neue BDSM-Messe im Norden“:


Neue BDSM-Messe im Norden

06.09.2017 Edd68681f42f26b7dc9d16739a40bf538671d7c9

Die Passion versteht sich als neuartiges Konzept. Es ist eine Mischung aus BDSM- und Fetisch-Messe und großem Szene-Treffpunkt.

Die Passion 2017-Messe ist mit über 80 Ausstellern und vielen exklusiven und teils handgemachten Produkten eine einzigartige Einkaufsmöglichkeit. Sie ist zugleich mehr als eine Messe, denn sie bietet drei Tage inspirierendes Programm auf der Show-Bühne, ein umfangreiches Workshop-Angebot und eine Komunikationsplattform als ein großer Szene-Treffpunkt. Nicht zuletzt eine VIP-Area für den besonderen Messe-Genuss, ein "All You Can Eat-Buffet" und sieben Spielzimmer, die von den VIP-Besuchern auch tagsüber genutzt werden können, runden das Erlebnis ab. Auf der abendlichen Party, der Passion-Night, die ebenfalls im Messezentrum stattfindet, können all die schönen Dinge, die man erstanden hat, gleich zum Einsatz gebracht werden.

Ort:
Passion.Hamburg
Modering 1 a
22547 Hamburg

Website zur Passion

Foto: Amentium