Pornfilm Festival Vienna 2020

21.08.2020 Fbb42463abe7728decba04b45544bfff4d5042ae

Vom 1. bis 4. Oktober 2020 findet in Wien wieder das Pornfilm Festival mit über 100 Filmvorführungen statt.

Das diesjährige Thema des Pornfilm Festivals in Wien geht der Frage „Was Sex ist“ nach. Unter dieser Fragestellung wurden wieder sorgfältig Filmwerke ausgewählt, die dann an vier Tagen einem breiten und interessierten Publikum präsentiert werden.
 
Alle Filme beschäftigen sich auf die ein oder andere Art und Weise mit diesem Bereich. Insgesamt ist es ein schillerndes Programm mit rund 100 feministischen, queeren, LGBTQIA+ und nachhaltigen Produktionen abseits des Mainstreams. Neben diesen zahlreichen Filmen beschäftigen sich Expert*innen mit deren Inhalt, diskutieren dies in Publikumsgesprächen, erarbeiten Inhalte in Workshops. Performances und eine Ausstellung bieten darüber hinaus dem Publikum die Gelegenheit zu lustvoller Grenzüberschreitung und offener Interaktion mit den Künstler*innen. 
 
Wie findet das Pornfilm Festival in Zeiten von Corona statt?
 
Enge Räume, volle Kinos, das sind die Gedanken, die sicherlich bei jedem aufploppen, wenn man an den Besuch der Programmpunkte denkt. Die Festivalgründer*innen „Yavuz Kurtulmus“ und „Jasmin Hagendofer“ wollen das Thema aber aufarbeiten: “Wir sind uns der Verantwortung, für ein sicheres Festival zu sorgen, bewusst. Unser Ziel war und ist es, einen geschützten Raum zu schaffen, an dem es nie nur darum ging, gemeinsam Pornos zu sehen, sondern vielmehr über das Gesehene in Austausch zu treten, zu diskutieren und Neues erfahren zu können. Uns ist es wichtig, dass sich die veränderten Umstände aufgrund der Corona-Pandemie inhaltlich in Diskussionen und Panels widerspiegeln: Wie verändert sich Sex in Zeiten einer Pandemie? Welche Spuren hinterlässt dies in der eigenen Sexualität? Was bedeutet Covid-19 für die Pornoindustrie, mit welchen Problemen sind Sexworker konfrontiert?” 
 
Autor: Stefan Mann

News

  • 11.01.2021
    Pass the Rope Challenge ist online

    Schon vor Weihnachten ging das Gemeinschaftsprojekt der Bondage-Szene (D, CH, AT) Pass the Rope Challenge online.

    Mehr erfahren
  • 08.01.2021
    Pi32 Hannover-Langenhagen startet Unterstützungs-Kampagne

    Das Pi32 ist ein neuer Kink,- BDSM- und Fetisch-Club in Hannover-Langenhagen. Betroffen durch die aktuelle Situation, wurde nun eine Aktion gestartet.

    Mehr erfahren
  • 24.11.2020
    Neue Kollektion Mund-Nase-Bedeckung von Cosmic Fashion by Tatjana Warnecke

    Aussagestark, nachhaltig, hochwertig – Die neuen Masken von Cosmic Fashion by Tatjana Warnecke sind angesagte Mund-Nase-Bedeckung und Mode-Accessoire zugleich!

    Mehr erfahren
  • Alle News

Werbung


Share „Pornfilm Festival Vienna 2020 “:


Werbepartner