Sx Tech Kongress für Kink-Schaffende im November

20.07.2020 9d5f8408919691eaf23fd6e414d845b5aa689240

Das zweite Mal findet der Sx Tech-Kongress in Berlin statt. Am 20. November gibt es Vorträge rund um „Technisches“ der Erotik.

Die Sx Tech ist ein eintägiger Kongress, auf dem sich Menschen treffen, um sich über die neusten Entwicklungen des Erotik-Business auszutauschen. Die Veranstaltung findet am 20. November 2020 in Berlin statt. Im Vordergrund des Kongresses stehen Themen rund um die Technisierung von Produkten, Business-Analysen und Ausblicke in die Zukunft. 
 
 Verschiedene Sprecher berichten zu ganz unterschiedlichen Themenbereichen. Die Besucher der Sx Tech erscheinen aus der ganzen Welt, um sich über all die Neuerungen auszutauschen. Daher ist die Hauptaustauschsprache auf dem Kongress für Toys & Tools englisch. Auch die Vorträge finden in englischer Sprache statt. Das sexpositive Business erfreut sich einem immer breiterem Interesse der Konsumenten. Der Sx Tech-Kongress führt Macher der Branche zusammen, um den Erfahrungsaustausch auf internationaler Ebene zu fördern. Parallel zu den Vorträgen findet eine Exhibition statt, auf der sich diverse Aussteller der Branche vorstellen und zum Austausch einladen. 
 
Wo findet die Sx Tech statt?
 
Ausgetragen wird der Kongress in einer Eventlocation in der Modersohnstraße 49 a in Berlin Mitte. Nicht weit weg von der Spree befinden sich industrielle Gebäude, welche die Komposition aus Räumen für Vorträge, Messe und Meet & Greet für ein paar hundert Gäste ermöglichen. Durch die zentrale Lage ist die Location infrastrukturell sehr gut zu erreichen; der Berlin Ostbahnhof ist nicht weit entfernt.
 
Vorträge auf der Sx Tech
 
Aktuell bestätige internationale Sprecher sind unter anderem „Madison Cambell“ von „MeToo Kit“, „Genevieve LeJeune“ von „Skirt Club“, Marco Preuß“ von „Kaspersky“, „Lucija Mlacak“ von „Lelo“ und „Paulita Pappel“ von „Lustery.com“.
 
 Es geht um Themen, wie „Sexbots“, „Digitalisierung im Sex Work“, „Cyber Security“, „Aufgaben im Webcam Sektor“ oder „Methoden zur haptischen Stimulation“.
 

Autor: Stefan Mann
 
Foto: Sx Tech


Webseite aufrufen

News

  • 16.06.2021
    Kinky Comedy Podcast „heiß und Fetisch“ mit Andre Kramer

    Wo „50 Shades of Grey“ aufhört, fängt Andre Kramer erst so richtig an: Der für sein BDSM-Bühnenprogramm berühmte Comedian hat nun einen neuen Podcast, bei dem er wahnwitzig und rasant mit Vorurteilen gegenüber der SM-Szene aufräumt, dabei aber nie den Respekt verliert.

    Mehr erfahren
  • 08.06.2021
    Sex Work Demo am internationalen Hurentag voller Erfolg

    Der 2. Mai ist der „International Sex Workers’ Day“, auch „Welthurentag“: An diesem Datum machen Sex Worker*innen auf ihren Berufstand aufmerksam, der nach wie vor unter Vorurteilen und Repressionen leidet - gerade während Corona. In Hamburg machte eine Gruppe von Sex Workerinnen kreativ darauf aufmerksam.

    Mehr erfahren
  • 03.06.2021
    Pride Month - LGBTQI*-Community feiert queeres Leben

    Der Juni ist ein besonderer Monat für die LGBTQI*-Community: Rund um den Christopher Street Day am 28.06. ist er der „Pride Month“, der für Aufmerksamkeit, Toleranz und gemeinschaftlich-respektvolles Zusammenleben für Menschen jeglicher sexueller Identität und jeglichen Genders steht.

    Mehr erfahren
  • Alle News

Werbung


Share „Sx Tech Kongress für Kink-Schaffende im November“:


Werbepartner