Wien: Der Erfolg des Porn Film Festival Vienna geht weiter

14.03.2019 4ee1c04e3824baa3861be2cebbf48e3374d053e2

Vom 4. – 8. April findet wiederholt das Filmfestival statt, welches die volle Bandbreite der intersexuellen Filmkultur vereint.

Beim ersten Porn Film Festival in 2018 folgten in etwa 4.000 Filmbegeisterte dem Aufruf der Macher, die sich am Vorbild des Berliner Porn Film Festivals orientieren.

Angespornt durch den großen Erfolg, wird das erste April-Wochenende 2019 wieder voll im Zeichen der all gender geprägten Erotik- und Sexfilme stehen. Die Organisatoren und ihre freiwilligen Helfer gehen mit 70 Filmen, 10 Lesungen und Workshops, sechs Parties und einer Exhibition ins Rennen.

Das genaue Programm wird in den kommenden Tagen veröffentlicht.

News

  • 16.06.2021
    Kinky Comedy Podcast „heiß und Fetisch“ mit Andre Kramer

    Wo „50 Shades of Grey“ aufhört, fängt Andre Kramer erst so richtig an: Der für sein BDSM-Bühnenprogramm berühmte Comedian hat nun einen neuen Podcast, bei dem er wahnwitzig und rasant mit Vorurteilen gegenüber der SM-Szene aufräumt, dabei aber nie den Respekt verliert.

    Mehr erfahren
  • 08.06.2021
    Sex Work Demo am internationalen Hurentag voller Erfolg

    Der 2. Mai ist der „International Sex Workers’ Day“, auch „Welthurentag“: An diesem Datum machen Sex Worker*innen auf ihren Berufstand aufmerksam, der nach wie vor unter Vorurteilen und Repressionen leidet - gerade während Corona. In Hamburg machte eine Gruppe von Sex Workerinnen kreativ darauf aufmerksam.

    Mehr erfahren
  • 03.06.2021
    Pride Month - LGBTQI*-Community feiert queeres Leben

    Der Juni ist ein besonderer Monat für die LGBTQI*-Community: Rund um den Christopher Street Day am 28.06. ist er der „Pride Month“, der für Aufmerksamkeit, Toleranz und gemeinschaftlich-respektvolles Zusammenleben für Menschen jeglicher sexueller Identität und jeglichen Genders steht.

    Mehr erfahren
  • Alle News

Werbung


Share „Wien: Der Erfolg des Porn Film Festival Vienna geht weiter“:


Werbepartner