Baal – Neues Atelier für alternative Couture

01.09.2017 F9559ab50285e8791864d865e7833ffd3ad984fb

Verführerisches aus Stoff und Leder von den Designern Christoph Pohl und Mirjam Baak.

Im Münchener Norden hat im August ein Gemeinschaftsprojekt der Designer Christoph Pohl und Mirjam Baak ein Atelier eröffnet. Christoph betreibt das deutsche Label benno von stein. Mit Liebe zu Leder und anderen exquisiten Materialien, schafft er ein Zusammenspiel mit raffinierten und ausgefeilten Passformen und großartige Kreationen. Mirjam ist passionierte Schneiderin und ganz neu in der kinky Szene. Ihre übersprudelnden Fantasien finden Ausdruck in extrovertierten Kreationen aus feinsten Stoffen.

BAAL
 Atelier Munich
 Bocksdornstr. 17 (Rückgebäude)
 80935 München 

News

  • 16.06.2021
    Kinky Comedy Podcast „heiß und Fetisch“ mit Andre Kramer

    Wo „50 Shades of Grey“ aufhört, fängt Andre Kramer erst so richtig an: Der für sein BDSM-Bühnenprogramm berühmte Comedian hat nun einen neuen Podcast, bei dem er wahnwitzig und rasant mit Vorurteilen gegenüber der SM-Szene aufräumt, dabei aber nie den Respekt verliert.

    Mehr erfahren
  • 08.06.2021
    Sex Work Demo am internationalen Hurentag voller Erfolg

    Der 2. Mai ist der „International Sex Workers’ Day“, auch „Welthurentag“: An diesem Datum machen Sex Worker*innen auf ihren Berufstand aufmerksam, der nach wie vor unter Vorurteilen und Repressionen leidet - gerade während Corona. In Hamburg machte eine Gruppe von Sex Workerinnen kreativ darauf aufmerksam.

    Mehr erfahren
  • 03.06.2021
    Pride Month - LGBTQI*-Community feiert queeres Leben

    Der Juni ist ein besonderer Monat für die LGBTQI*-Community: Rund um den Christopher Street Day am 28.06. ist er der „Pride Month“, der für Aufmerksamkeit, Toleranz und gemeinschaftlich-respektvolles Zusammenleben für Menschen jeglicher sexueller Identität und jeglichen Genders steht.

    Mehr erfahren
  • Alle News

Werbung


Share „Baal – Neues Atelier für alternative Couture“:


Werbepartner