Neuer LiebesKunstRaum in Stuttgart

16.03.2018 Ee4fd5915306335b8bd1ffcad8da3637f96245e7

Mit Tantra begehen die Initiatoren einen heilsamen Weg für die Seele. Sie bieten einen neuen Raum, um Gefühle zu erforschen, Bedürfnisse und Wünsche zu erkunden. Ein Weg der zu einer erfüllten Sexualität führen soll.

Im LiebesKunstRaum soll man, laut der Macher, frei von Erwartungen, Konzepten, Bedenken und Begrenzungen sein. Hier befindet man sich jenseits von Alltäglichem, vom Medienkonsum und fest geprägten Denkstrukturen. Bei diesem privat organisierten Event findet der Besucher einen Raum der Freiheit, in dem keine einengenden Konventionen existieren. Es soll ein Raum zum puren Dasein sein, in dem alle Teilnehmer intensiv das Hier und Jetzt erleben.

Wilhelm und Jane verstehen BDSM als ein Sammelbegriff für sexuelle Spielarten, bei denen sich die Partner freiwillig in ein Machtgefälle begeben. Dies eröffnet für viele Menschen eine neue Dimension in ihrer Sexualität, mit gesteigertem Lustempfinden und ekstatischen Erlebnissen. Dabei kann sinnliches Erleben ebenso Platz finden, wie die Erfahrung mit lustvollem Schmerz. Das Machtgefälle erfordert ein hohes Maß an gegenseitigem Respekt, Verantwortung und Vertrauen und lässt Beziehungen auf einer tiefen Ebene entstehen.

Wer daran partizipieren möchte, hat an den folgenden Teminen die Gelegenheit dazu:

Freitag 20. April 2018
 Freitag 25. Mai 2018

Die Location wird bei Anmeldung auf der Website genannt!

News

  • 16.06.2021
    Kinky Comedy Podcast „heiß und Fetisch“ mit Andre Kramer

    Wo „50 Shades of Grey“ aufhört, fängt Andre Kramer erst so richtig an: Der für sein BDSM-Bühnenprogramm berühmte Comedian hat nun einen neuen Podcast, bei dem er wahnwitzig und rasant mit Vorurteilen gegenüber der SM-Szene aufräumt, dabei aber nie den Respekt verliert.

    Mehr erfahren
  • 08.06.2021
    Sex Work Demo am internationalen Hurentag voller Erfolg

    Der 2. Mai ist der „International Sex Workers’ Day“, auch „Welthurentag“: An diesem Datum machen Sex Worker*innen auf ihren Berufstand aufmerksam, der nach wie vor unter Vorurteilen und Repressionen leidet - gerade während Corona. In Hamburg machte eine Gruppe von Sex Workerinnen kreativ darauf aufmerksam.

    Mehr erfahren
  • 03.06.2021
    Pride Month - LGBTQI*-Community feiert queeres Leben

    Der Juni ist ein besonderer Monat für die LGBTQI*-Community: Rund um den Christopher Street Day am 28.06. ist er der „Pride Month“, der für Aufmerksamkeit, Toleranz und gemeinschaftlich-respektvolles Zusammenleben für Menschen jeglicher sexueller Identität und jeglichen Genders steht.

    Mehr erfahren
  • Alle News

Werbung


Share „Neuer LiebesKunstRaum in Stuttgart“:


Werbepartner